10 Fragen an… Niklas Datum

1. Wer bist du, woher kommst du & was machst du?

Ich bin Niklas, komme aus Köln, habe Medien- und Kommunikationsdesign studiert, bin 22 Jahre alt und arbeite jetzt im Marketing von solebox.


2. Deine Schuhgröße?

43-44.


3. Wann bist du das erste mal in Berührung mit Turnschuhen gekommen und welches Paar hat deine Leidenschaft für Schuhe ausgelöst?

Das war in der 9. Klasse, ich habe mir von meinem eigens ersparten Geld einen Air Max 90 gekauft. Er war weiß, etwas grau und hatte blaue Details.


4. Latest pick up?

Asics x Awake Gel-Kayano 5 360.


5. Wie viele Paare besitzt du?

Ca. 60-70 Paare, allerdings trage ich davon vermutlich maximal 30 (die auf dem Bild zu sehen sind.) Der Rest befindet sich in Kartons, ist nicht für jeden Tag gedacht oder gefällt mir teilweise auch nicht mehr.


6. Was war dein bisher teuerster Kauf?

Ich gebe sehr ungern mehr als den Retailpreis für meine Schuhe aus. Das meiste was ich allerdings bisher für einen Schuh aus meiner Sammlung ausgegeben habe waren 380€ für den Nike x Acronym Presto Lava – und das war es mir auch voll wert.


7. Top 3 all time und wieso?

Platz 1: Air Jordan 1 Bred – bequemer Schuh, ikonischer Colorway
Platz 2: New Balance 990 in grau, ebenfalls sehr bequem, passt zu so gut wie jedem Outfit und ist qualitativ extrem gut
Platz 3: Nike Air Force 1 – gern auch in verschiedensten Ausführungen, Kollaborationen oder Colorways. Der Schuh geht immer und wird vermutlich auch immer gehen. 


8. Deine Lieblingsmarke(n)?

Nike.


9. Gibt es eine Situation im Zusammenhang mit Schuhen, die du bereust?

Ich habe 2017 meinen Air Jordan 1 Shattered Backboard Reverse neu für 260€ verkauft, weil ich mir damals dachte: „Was möchte ich mit einem orangenen Schuh?“ – das bereue ich heute extrem. 


10. Wenn du nur noch einen einzigen Schuh für den Rest deines Lebens tragen könntest – welcher wäre es & wieso?

Definitiv mein AJ1 Bred. Der Jordan 1 ist meine Lieblingssilhouette und der Bred ist für mich einfach der schönste Colorway der bisher erschienen ist.


Vielen Dank für deine Zeit und deine interessanten Antworten!

Die nächsten 10 Fragen gibt es kommenden Sonntag.
Bis dahin: klickt hier, wenn ihr noch mehr von Niklas sehen wollt.


Cheers!

Bilder: Niklas Datum

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.