New Balance x Stray Rats 991

//stray
Das Jahr ist so gut wie vorbei. Für New Balance jedoch scheint das kein Grund zu sein, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen. Nach unzähligen – wirklich guten – Kollaborationen mit diversen Partnern hat der Hersteller aus Beantown ein (vermutlich) letztes Ass auf der Hand. Zumindest für dieses Jahr. Der Partner der Wahl ist Julian Consuegra’s Label Stray Rats aus Miami.

Und somit definitiv keine unbekannte Kombination. 2018 erschien der erste Streich der beiden: ein schwarz-grün-lilafarbener 990v3. Kurz darauf folgte eine alternative Version in grau und weitere Projekte auf dem 827 und dem 574. Jetzt hat sich Consuegra auf dem 991 ausgetobt, was anlässlich des 20. Jubiläums der Silhouette durchaus nachvollziehbar ist.

Entstanden sind dabei zwei, wie zu erwarten, recht laute colourways, die von vintage mecha toys inspiriert wurden.

Beide Schuhe wurden, in typischer NB Manier, mit absoluten premium Materialien ausgestattet. Vor allem das lilafarbene suede sieht auf den Bildern schon unfassbar satt und butterweich aus. Generell muss ich sagen, dass ich den schwarzen 991 im Vergleich fast schon ein wenig langweilig finde. Der helle jedoch ist so wild, dass er eigentlich kaum zu tragen ist. Und trotzdem – oder vielleicht gerade deshalb – wirkt er erstaunlich rund und ansprechend.

Ein echt schönes Detail ist der extra gestaltete Karton. Und co-branding im Zehenbereich gab es auch seit Ewigkeiten nicht mehr – stark! (Wobei ich das Ton-in-Ton Logo auf dem hellen noch etwas gefälliger finde, als das farblich abgesetzte)


New Balance hat wieder einmal ein unfassbar starkes Jahr hinter sich und auch die neueste Stray Rats Kollaboration muss sich nicht verstecken (wäre bei den knalligen Farben wohl sowieso kaum möglich).

Beide Schuhe sind bereits letzte Woche via Raffle bei Stray Rats erschienen – zunächst als US only angekündigt. Restgrößen sind allerdings mittlerweile auch mit internationalem Versand verfügbar.

Ein weiterer internationaler Release bei NB und ausgewählten Händlern folgt diesen Freitag, den 17.12.
Ganze 220€ (bzw. £230/250$) muss man in die Hand nehmen, wenn man ein Paar sein Eigen nennen möchte. Viel Geld, das stimmt. Aber für ein made in UK Modell kein ungewöhnlicher und durchaus nachvollziehbarer Preis.

Wer noch mehr über Stray Rats und den Mann dahinter erfahren möchte, hier gibt es ein wirklich interessantes Interview.

Viel Erfolg an alle, die probieren ein Paar zu bekommen!


Cheers!


Artikel Nr. M991SRG (hell) / M991SRP (dunkel)

Shop List
M991SRG:
Stray Rats – Restgrößen online verfügbar
New Balance – Online Release (17.12. 10:00 CET)
Dover Street Market – Release via Raffle (bis 17.12. 09:00 CET)
Goodhood – Release via Launches (bis 17.12. 0:00 CET)
Slam Jam – upcoming Release (17.12.)

M991SRP:
Stray Rats – Restgrößen online verfügbar
New Balance – Online Release (17.12. 10:00 CET)
Dover Street Market – Release via Raffle (bis 17.12. 09:00 CET)
Goodhood – Release via Launches (bis 17.12. 0:00 CET)
Slam Jam – upcoming Release (17.12.)

Bilder: Stray Rats, New Balance

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.