COMME des GARÇONS x New Balance

Anfang des Jahres stellte das japanische Modelabel Comme des Garçons seine Fall/Winter 2019 Kollektion vor. Unter dem Titel ‚Silver Swagger‘ wurden dabei auf der Pariser Fashion Week verschiedenste Teile präsentiert. Unter anderem auch eine neue Junya Watanabe MAN x New Balance Kollektion.

Da das Ganze schon im Januar stattfand und bereits zu diesem Zeitpunkt klar war, dass es noch einige Monate dauern wird, bis die Schuhe erscheinen werden, muss ich ehrlich zugeben, dass ich sie zwischenzeitlich überhaupt nicht mehr auf dem Schirm hatte. Die ‚Fall/Winter‘ Zeit ist mittlerweile angebrochen und gut neun Monate nach der ersten Präsentation sind die Schuhe endlich erhältlich, unter anderem bei END Clothing.

Genau wie bei den bisherigen gemeinsamen Projekten wurde auch diesmal wieder auf Minimalismus gesetzt. Schlichte Farbkombinationen, hochwertige Materialien. Das schlägt sich im Preis nieder. Während die drei 574 mit 139€ vergleichsweise schon fast ein Schnäppchen sind, muss man für 990V5 und 1500 ganze 285€ hinlegen.

Die gesamte Kollektion ist durchweg gelungen. Für manche vielleicht ein wenig langweilig oder zu schlicht, für Fans und Kenner jedoch genau so, wie man es von einer solchen Kollaboration erwartet.
Ich finde vor allem den weiß/grau/schwarzen 1500er extrem ansprechend, allerdings schreckt mich der hohe Retail Preis doch etwas ab.


Cheers!

Bilder: NOWFASHION, END

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.