adidas x IRAK ZX 8000 GTX

I is for IRAK.
Wer diesen Blog ein wenig verfolgt, wird sicher schnell feststellen können, dass Beiträge über adidas Schuhe hier recht selten zu finden sind. Und auch die Paare mit 3 Streifen in meinem Schuhregal lassen sich an einer Hand abzählen.

Das liegt nicht daran, dass ich adidas nicht leiden kann. Keineswegs. Viel mehr liegt es daran, dass die meisten Schuhe der Weltmarke aus Herzogenaurach, die ich wirklich gerne hätte, einfach alt, selten, schwer zu finden und meist recht teuer sind. Der ZX9000 von Wood Wood beispielsweise. Oder der ZX5000, der in Zusammenarbeit mit Bape und UNDFTD entstanden ist. Oder die beiden RMX EQT aus 2007/2008, die von der New Yorker Graffiti Crew IRAK kreiert wurden. Allesamt fantastische Schuhe und (leider) allesamt unerreichbar… oder?

Doch das könnte sich jetzt ändern. Mehr oder weniger zumindest.

Denn IRAK darf bei der diesjährigen adidas A-ZX Serie mitmachen und bringt (Gott sei Dank) die beiden colourways aus 07/08 zurück, diesmal auf dem ZX8000. Yes!

Die bisher erschienen Schuhe fand ich ehrlich gesagt eher schwach, doch die IRAK Modelle könnten das definitiv wett machen.

Neben den beiden grandiosen colourways und dem fast schon ikonischen IRAK co-branding auf dem mudguard, wurden die 2020er Versionen auch noch mit einem Gore-Tex upper ausgestattet – für die anstehende Herbst/Winter Saison natürlich perfekt!

Beide Modelle sind bereits gestern auf der Website von IRAK erschienen und mittlerweile natürlich ausverkauft. Ein weltweiter Release findet jedoch schon nächste Woche, am 04.09. statt. Der Retailpreis liegt bei 180€.

Ich finde beide Versionen auch auf der neuen Silhouette, dem ZX8000, äußerst gelungen, obwohl die dunklere Variante (2008) schon immer mein klarer Favorit war und auch immer noch ist.

Ich werde definitiv mein Glück versuchen und hoffe, dass die A-ZX Reihe mit den beiden IRAK Schuhen jetzt ein wenig Fahrt aufnehmen wird.

Welche Version findet ihr besser? Lasst es mich wissen!


Cheers!


Artikel Nr. FX0371 (2007) / FX0372 (2008)

Shop List
FX0371 2007:
adidas – Online Release (04.09. 0:00 CEST)
Asphaltgold – Online Release (04.09. 0:00 CEST)
Afew – Online Release (04.09. 0:00 CEST)
BSTN – Online Release (04.09. 0:01 CEST)
END – Raffle via Launches
SNS – Raffle via App
Naked – Online Release (04.09. 10:00 CEST)
One Block Down – Online Release (04.09. 8:00 CEST)
Titolo – Online Release (04.09. 0:00 CEST)
Hanon – Raffle via Launches
Suppa – Online Release (04.09. 0:00 CEST)
Shinzo – Online Release (04.09. 9:00 CEST)

FX0372 2008:
Asphaltgold – Online Release (04.09. 0:00 CEST)
Afew – Online Release (04.09. 0:00 CEST)
BSTN – Online Release (04.09. 0:01 CEST)
END – Raffle via Launches
SNS – Raffle via App
Naked – Online Release (04.09. 10:00 CEST)
One Block Down – Online Release (04.09. 8:00 CEST)
Titolo – Online Release (04.09. 0:00 CEST)
Hanon – Raffle via Launches
Suppa – Online Release (04.09. 0:00 CEST)
Shinzo – Online Release (04.09. 9:00 CEST)

Bilder: adidas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.