Top 10 – Sneaker 2021

Auch dieses Jahr gab es wieder eine Vielzahl von gelungenen Schuhen. Über 50 habe ich in die engere Wahl einbezogen und ich bin mir sicher, dass ich trotzdem den ein oder anderen Schuh vergessen haben könnte. Die Auswahl ist, wieder einmal, sehr Nike- und New Balance-lastig. Sorry an alle Fans von weiteren Marken! Es gab durchaus tolle Releases von adidas, Reebok, Saucony, Diadora, Vans und und und… Doch die folgenden haben mir nunmal am meisten zugesagt – viel Spaß beim Lesen!


10. Nike Air Max 90 NRG ‚Bacon‘
Retail: 149€
aktueller Preis: ca. 120-160€

Wer meine Top 30 Liste für den Air Max 90 gelesen hat, weiß, dass der ‚Bacon‘ mein absoluter Lieblings-90er ist. Die Retro Edition ist auf jeden Fall gelungen und es ist super, endlich einen Bacon zu haben, den ich tragen kann – jetzt kommt das aber – aber er hätte in meinen Augen noch etwas näher am Original sein können. Und wäre dann in den Top 10 auch noch etwas weiter vorne gelandet.


9. Nike SB x Parra Dunk Low ‚Abstract‘
Retail: 110€
aktueller Preis: ca. 320-360€

Der zweite Dunk von Piet Parra ist deutlich lauter als die erste Version aber trotzdem super umgesetzt und vor allem durchaus tragbar. Mir gefällt der weiße von 2019 noch einen Hauch besser, ich bin aber trotzdem froh beide zu haben.


8. Nike x Social Status Dunk Mid ‚Chocolate Milk‘
Retail: 130$
aktueller Preis:
ca. 300€
Eine super gelungene Kollaboration mit dem amerikanischen Store Social Status, die gefühlt viel zu wenig Aufmerksamkeit bekommen hat. Konzept, Materialien, Umsetzung, Packaging – rundum top! Das Pendant dazu, der ‚Strawberry Milk‘ Dunk, ist meiner Meinung nach ebenfalls fantastisch!


7. New Balance x Paperboy 992 ‚Fried Egg‘
Retail: 260€
aktueller Preis: ca. 400-500€

Nach drei verschiedenen 801, konnte sich das Team vom Pariser Lokal Paperboy dieses Jahr auf dem 992 austoben. Das schlichte aber doch klar verständliche Design gefällt mir sehr und die Verbindung zu den Wurzeln von New Balance passt natürlich wie die Faust aufs Auge. Wenn es euch mal in die Stadt der Liebe verschlägt, solltet ihr unbedingt bei Paperboy vorbeischauen – die Atmosphäre ist wirklich super angenehm und das Essen schmeckt hervorragend!


6. New Balance x AURALEE 550
Retail: 180€
aktueller Preis: ca. 400-500€

Der New Balance 550 ist mit Sicherheit eine der begehrtesten Silhouetten der vergangenen Jahre. Teddy Santis und sein Team von Aimé Leon Dore haben es mit diversen Versionen geschafft, ganz schön Wirbel um den Low Top Basketball Sneaker zu generieren. Die super zurückhaltende Version vom noch relativ jungen japanischen Label AURALEE gefällt mir allerdings noch besser!


5. Nike x Patta Air Max 1 ‚Monarch‘
Retail: 160€
aktueller Preis: ca. 230-300€

Wenn sich Patta und Nike zusammentun und auf einem Air Max 1 kollaborieren, kann dabei nur etwas großartiges herauskommen. Die gesamte ‚Wave‘ Kollektion ist sehr ansprechend, doch der ‚Monarch‘, der als erstes erschienen ist, gefällt mir noch deutlich besser, als die anderen drei Versionen. Die Materialien sind überraschend hochwertig und vor allem am Fuß ist der Schuh ein absolutes Brett! Allein für den Shape der Toebox gehört er in diese Top 10!


4. New Balance x Aimé Leon Dore 993 ‚Beef & Broccoli‘
Retail: 200$
aktueller Preis: ca. 250-300€

Eigentlich war es nur eine Frage der Zeit, bis der ikonische Beef & Broccoli colourway seinen Weg auf einen Turnschuh findet. Zum 993 passt er perfekt und auch wenn ich nicht der größte Fan von komplett schwarzen Sohlen bin, gefällt er mir so gut, dass er es fast aufs Podium geschafft hätte.


3. Nike SB x Supreme Dunk Low ‚Barkroot Brown‘
Retail: 110€
aktueller Preis: ca. 650-750€

Auch wenn ich zugeben muss, das Supreme in den vergangenen Jahren ein wenig an Charme verloren hat, ist der ‚Barkroot‘ braune Dunk, der dieses Jahr mit drei weiteren Farben erschienen ist, doch so gut, dass ich ihn nicht außen vor lassen konnte.


2. Nike W Air Forc 1 Low ‚Hangul Day‘
Retail: 120$
aktueller Preis:
ca. 150-250€
Der Hangeul Tag ist ein nationaler Gedenktag Koreas zur Erinnerung an die Erfindung und Verkündung des koreanischen Alphabets, des Hangul. Nike hat diesem Anlass nun zwei Air Force 1 gewidmet – einen schwarzen und einen cremefarbenen, welche leider nur in Korea erschienen sind. Super schade, denn vor allem der helle gefällt mir außerordentlich gut.


1. New Balance x WTAPS 990v2
Retail: 260$
aktueller Preis: ca. 500-600€

It’s a three-peat! New Balance schafft es zum dritten Mal in Folge auf Platz eins. Und zwar mit einer Silhouette, die ich lange Zeit nicht wirklich auf dem Schirm hatte. Der 990GY2 ist definitiv der Schuh, den ich dieses Jahr am häufigsten am Fuß hatte. Kein Wunder, denn Komfort und Qualität des Schuhs suchen ihresgleichen. Die Version von WTAPS ist in meinen Augen, trotz des wirklich sehr unauffälligen colourways, echt ein Highlight und gefällt mir noch besser als der WTAPS 992, der letztes Jahr erschienen ist. Die aktuellen Resellpreise sind für mich allerdings doch eine Nummer zu hoch, leider.


Honorable Mentions:
Abschließend noch „ein paar“ Schuhe, die es knapp nicht in die Top 10 geschafft haben, aber durchaus das Potenzial dazu gehabt hätten:
– Nike x Off White Air Jordan 2 ‚White Red‘
– Nike x Comme des Garçons Air Foamposite
– Nike SB x Magnus Walker x Ishod Wair Dunk High
– Nike Air Force 1 ‚Paisley‘
– Nike x Undefeated Air Force 1 ‚Ballistic‘
– Nike SB Dunk Low ‚VX1000‘
– New Balance 990GY2
– New Balance 990v3 ‚Version 3‘
– New Balance x Kith 990v3 ‚Tornado‘
– New Balance x Bodega 990v3 ‚Here To Stay‘
– New Balance x Joe Freshgoods 990v3 ‚Outside Clothes‘
– New Balance x Slam Jam 991
– New Balance 2002R ‚Protection Pack – Raincloud‘
– New Balance x Aimé Leon Dore 550 ‚Natural Green‘
– New Balance x Stray Rats 991


Das waren sie – meine Favoriten aus 2021. Wie sieht eure Top 10 aus? Und vor allem: was ist euer absoluter Favorit aus diesem Jahr? Lasst es mich gerne wissen.

Hier könnt ihr euch nochmal meine Top 10 der vergangenen zwei Jahre anschauen.


Kommt gut ins neue Jahr, cheers!

Bilder: Goat, Stockx, Sneakerfreaker, Hypebeast, New Balance, Nike, Complex, Patta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.